Zielseite

Die Zielseite ist diejenige Webseite, auf der Nutzer landen, wenn sie auf Ihre AdWords-Anzeige klicken. Normalerweise ist die Zielseite mit der Ziel-URL Ihrer Anzeige identisch. Für jede AdWords-Anzeige geben Sie eine Ziel-URL an, um festzulegen, auf welcher Seite die Nutzer nach dem Klick auf Ihre Anzeige landen sollen. Sofern Ihre Webseite keine Weiterleitung verwendet, um Tracking zu ermöglichen, sind Zielseite und Ziel-URL identisch.

Die AdWords-Richtlinien von Google verlangen, dass die Zielseite und die im Anzeigentext publizierte Webseitenadresse (angezeigte URL) zwingend zur selben Website (Domain) gehören müssen.

Die Nutzererfahrung auf der Zielseite ist einer von mehreren Faktoren mit dem der Qualitätsfaktor der Keywords ermittelt wird. Die Zielseitenerfahrung wird an verschiedenen Kriterien gemessen. Dazu zählen unter anderem die Relevanz und Nützlichkeit der angebotenen Informationen, die Nutzerfreundlichkeit der Navigation sowie die Anzahl der Links auf der Zielseite.

Veröffentlicht unter AdWords Glossar