Keywords auf Smartphones ausrichten

Google-Nutzer verwenden unterwegs andere Suchanfragen als zu Hause oder im Büro. Damit Sie mehr Smartphone-Nutzer erreichen, sollten Sie Keywords zu Ihrer AdWords-Kampagne hinzufügen, die berücksichtigen, wie Nutzer auf Mobilgeräten suchen.

Adwords Keywords auf mobile Suche ausrichten

Häufig wird ein Ort angegeben oder eine Abkürzung verwendet – z. B. «AdWords Spezialist ZH». Daher werden Sie eher gefunden, wenn Sie Keywords hinterlegen, die für Mobilgeräte optimiert sind – ganz unabhängig vom Standort und dem verwendeten Gerät des Nutzers.

200 % Steigerung bei mobilen Suchen

Die Anzahl der mobilen Suchen bei Google hat sich im letzten Jahr nahezu verdoppelt!

Veröffentlicht unter AdWords Optimieren Tipps